Ambulanter Hospizdienst im Überblick

Lernen Sie uns kennen

Im Ambulanten Hospizdienst Wilhelmshaven-Friesland e. V. engagieren sich Frauen und Männer, die sich mit den Themen Sterben, Tod, Abschied und Trauer intensiv auseinander gesetzt haben.

Wir bieten schwerstkranken und sterbenden Menschen, ihren Angehörigen und Freunden eine Begleitung und Hilfe in dieser Lebensphase an, in der die Betroffenen durchaus auch Freude am Leben mit Zuversicht und Hoffnung empfinden können.

Der Ambulante Hospizdienst Wilhelmshaven-Friesland e. V. ist seit 1994 ein eingetragener Verein, dessen Ursprünge jedoch bis ins Jahr 1992 zurück gehen. Es begann mit einer kleinen Gruppe von Einzelnen, die von einer guten Idee angesteckt waren. Es war eine Zeit des Umbruchs und der Unsicherheit im Umgang mit Sterben und Tod. Zum einen wurde dieses Thema enttabuisiert und die Würde und die Rechte sterbenskranker Menschen und die Bedingungen des Sterbens in Deutschland rückten in den Blickpunkt der Öffentlichkeit, aber es gab auch Unsicherheiten. Unsere Gesellschaft sieht auch heute noch den Tod als Niederlage an und versucht, das Sterben aus dem Leben zu verdrängen.

Unsere Ziele

  • Wahrung der Würde des Menschen in seiner letzten Lebensphase
  • Verwirklichung von Möglichkeiten des menschenwürdigen Sterbens
  • Abschaffung ungewollter Isolation angesichts des Todes
  • Veränderung des öffentlichen Bewusstseins mit Blick auf das Sterben
  • Einbeziehen des Sterbens in das Leben

Der Verein arbeitet überkonfessionell und überparteilich.

Im Rahmen unserer Tätigkeit sind wir zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Webseite gedruckt am Donnerstag, 06.08.2020 03:04 Uhr